Kumulation

Kumulation
kaupimas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. accumulation; cumulation vok. Akkumulation, f; Kumulation, f rus. аккумуляция, f; кумуляция, f; накопление, n pranc. accumulation, f; cumulation, f

Fizikos terminų žodynas : lietuvių, anglų, prancūzų, vokiečių ir rusų kalbomis. – Vilnius : Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2007.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Look at other dictionaries:

  • Kumulation — (auch Kumulierung; von lateinisch cumulus, „Anhäufung“, „Ansammlung“) bezeichnet: Kumulierte Doppelbindungen in der Chemie – also solche, die direkt nebeneinander liegen Kumulierter Energieaufwand, in der Energiewirtschaft eine Maßzahl für… …   Deutsch Wikipedia

  • Kumulation — Kumulation,die:⇨Anhäufung(1) Kumulation→Ansammlung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kumulation — (lat.), Häufung; eine rednerische Figur, die den allgemeinen Begriff dadurch lebendiger macht, daß sie ähnliche Begriffe häuft. Cumulatio actionum, soviel wie Klagenhäufung, s. Klage …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kumulation — Kumulatiōn (lat.), Häufung; Vereinigung; kumulieren, häufen; anhäufen; kumulatīv, an , aufhäufend …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kumulation — Kumulierung; Steigerung * * * Ku|mu|la|ti|on 〈f. 20〉 1. Anhäufung 2. das Verstärken der Wirkung von Medikamenten durch fortgesetzte Gaben u. entsprechende Anreicherung im Körper [<lat. cumulatio „Vermehrung, Zuwachs“; zu cumulus „Haufen“] * *… …   Universal-Lexikon

  • kumulation — • hop, stockning, samling, hopgyttring, agglomerat, kumulation …   Svensk synonymlexikon

  • Kumulation — Ku|mu|la|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 1. Anhäufung 2. 〈Med.〉 das Verstärken der Wirkung von Medikamenten durch fortgesetzte Gaben u. entsprechende Anreicherung im Körper [Etym.: <lat. cumulatio »Vermehrung, Zuwachs«; zu cumulus »Haufen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kumulation — I. Wirtschaftstheorie:Ein sich selbst verstärkenden Wirtschaftsprozess, z.B. ⇡ Inflation, ⇡ Deflation. Vgl. auch ⇡ Wachstumstheorie. II. Zollrecht:Nach den Bestimmungen vieler ⇡ Präferenzabkommen ist es zur Erfüllung der Ursprungskriterien (⇡… …   Lexikon der Economics

  • Kumulation — Kumulatio̱n [zu lat. cumulare = aufhäufen] w; , en: zunehmende (unter Umständen vergiftende) Wirkung eines Arzneimittels bei fortgesetzter Verabreichung kleinerer Dosierungen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Kumulation — Ku|mu|la|ti|on die; , en <aus gleichbed. lat. cumulatio zu cumulare, vgl. ↑kumulieren>: 1. Anhäufung, Sammlung u. Speicherung. 2. vergiftende Wirkung kleiner, aber fortgesetzt gegebener Dosen bestimmter Arzneimittel (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”